Kategorien-Archiv Tipps

Vondocspringer

Stress abbauen – Entspannungstechniken – kostenlos zum Download

Um Stress zu reduzieren kann man verschiedene Techniken nutzen, Atemtechniken, progressive Muskelentspannung nach Jacobsen, Achtsamkeitsübungen, autogenes Training, und vieles anderes. Kürzlich wurde ich aufmerksam gemacht auf ein Angebot der Techniker Krankenkasse, wo man kostenlose mp3-Dateien runterladen kann mit Audiodateien zum Anhören, die helfen Entspannung einzuüben.

hier ist der Link mit den Entspannungsübungen als MP3.

https://www.tk.de/tk/life-balance/aktiv-entspannen/entspannung-zum-download/747644

Nicht nur bei Stress kann das nützlich sein, auch bei Angst- und Panikstörungen.

Vondocspringer

Laaaaaaaaaaange kauen :-)

Lange kauen – das ist eine ganz simple, fast kostenlose Maßnahme, mit der eine ganze Reihe Krankheiten positiv beeinflußt werden können. Sodbrennen, Übergewicht, Reizdarmbeschwerden, um nur einige zu nennen. Es kostet nur etwas Selbstdisziplin und Zeit. weiterlesen

Vondocspringer

Petition gegen Feinstaub durch Laserdrucker

Es gibt eine Initiative, die sich für bessere Raumluft in Büros einsetzt: die Stiftung www.nano-control.org

Von dieser Initiative läuft momentan eine Petition https://weact.campact.de/petitions/machen-sie-sich-stark-fur-gesunde-raumluft-sicher-drucken-mit-tinte-statt-toner

Als Arzt kann ich diese Initiative nur unterstützen und möchte auf diese Weise meine Leser ermutigen, diese Petition ebenfalls zu unterzeichnen.

Vondocspringer

Videokurs zum Ballengang und zur Vorbeugung von Rückenschmerzen

Rückenschmerzen haben oft mit Bewegung zu tun: in unserer Zeit ist es einfach meistens zu wenig Bewegung. Wir sitzen im Büro, sitzen im Auto, sitzen auf dem Sofa. Rückenschmerzpatienten erleben aber auch manchmal, dass ihre Schmerzen trotz Übungen und Aktivität noch schlimmer werden – dann sind es vielleicht auch falsche oder ungesunde Bewegungsabläufe, die wir uns angwöhnt haben. Und genau hierum geht es in diesem Artikel. Auf der Internetseite eines Herstellers für Barfußschuhe habe ich einen Videokurs gefunden, mit dem man Barfußlaufen üben kann und zwar im Ballengang, oder Vorfußgang. weiterlesen

Vondocspringer

Kefir – wohlgesonnene Mikroben

Eigentlich nichts Neues – Kefir. Schon seit hunderten von Jahren bekannt als wohltuendes (keif, türkisch = wohltuend) gesundheitsförderndes Getränk. Für mich persönlich allerdings sehrwohl neu. Eine Patientin erzählte mir vor einigen Wochen von einem sogenannten tibetanischen Kefirpilz und berichtete von den positiven Auswirkungen auf ihre Gesundheit. Das machte mich neugierig. Ich recherchierte dazu im Internet und bei PubMed, weil mich das Thema Darm und Probiotika schon seit längerer Zeit intensiv beschäftigt, und nun bin ich großer Fan dieser hochbegabten Lebensgemeinschaft wohlgesonnener Mikroben, wie ich den Kefir mal augenzwinkernd bezeichnen möchte. weiterlesen

Vondocspringer

Lebensmittel teilen statt wegzuwerfen

Ich finde diese Idee super:
Statt Essen wegzuwerfen mit anderen teilen – bei www.foodsharing.de kann man das ganz einfach über das Internet.
Funktioniert so ähnlich wie eBay Kleinanzeigen

Vondocspringer

Ernährungstipps bei Reizdarmsyndrom

Wenn bei anhaltenden Darmbeschwerden wie Durchfall, Blähungen, Darmkrämpfe, Verstopfung etc. nach ausführlicher Diagnostik andere Erkrankungsursachen ausgeschlossen worden sind, spricht man oft vom sogenannten “Reizdarm-Syndrom”. Das ist ein etwas schwammiger Begriff, eine Art Stempel, den man dem Krankheitsbild aufdrückt, ohne dabei zu berücksichtigen, dass sich dahinter möglicherweise eine Vielzahl unterschiedlicher pathophysiologischer Vorgänge verbirgt, bloß, dass die Medizin bis dato dafür noch keine befriedigende Erklärung gefunden hat. Interessanter Weise hat vor einiger Zeit eine Forschergruppe der Stanford University herausgefunden, dass der Verzicht auf sogenannte FODMAP bei 70% der Reizdarm-Patienten Linderung verschaffen kann weiterlesen

Vondocspringer

Vorbeugung Prävention von sexuellem Missbrauch im Internet

Durch das Gelsenkirchener Netzwerk Blickwinkel – Beratungsgruppe gegen sexuelle Gewalt in Gelsenkirchen bin ich auf eine sehr interessante und hochinformative Sammlung von Informationen, Vorträgen, Dokumenten und Links zu dem Thema gekommen:

http://www.praeventionstag.de/nano.cms/dokumentation/neu

aus den dort gesammelten Informationen möchte ich nur einen herausheben:

www.innocenceindanger.de
hier gibt es neben vielen Informationen auch eine Smartphone-App für Kinder von 9-11 Jahren um sicheren Umgang im Internet zu lernen (die App heißt “Clever im Netz”)

 

Vondocspringer

Lichttherapie Linktipp

Der Sommer ist vorbei, die Tage werden kürzer und die Nächte länger. Die dunkle Jahreszeit ist wieder im Kommen. Und mit ihr bei einigen Menschen auch das, was man “Winterdepression” nennt. Trübe Gedanken, gedrückte Stimmung, schlechte Laune, keine richtige Lust zu etwas, Antriebslosigkeit. Diese Symptome müssen nicht unbedingt Hinweise für eine richtige Depression sein, sondern können Reaktion unseres Körpers auf das fehlende Sonnenlicht sein.

Hier bietet die Lichttherapie eine sehr gute und nebenwirkungsarme Möglichkeit, wieder bessere Laune und mehr Schwung zu bekommen.  weiterlesen

Vondocspringer

Tipps zur Psychotherapeuten-Suche

Einen Platz und Termin zur Psychotherapie zu bekommen, ist manchmal gar nicht so einfach, weil viele Therapeuten über Wochen ausgebucht sind.

Um Ihnen trotzdem möglichst schnell einen passenden Therapieplatz zu ermöglichen, habe ich für Sie 4 Tipps zusammengestellt:

Tipp No. 1

www.therapie.de

dort kann man die verschiedenen Verfahren eingeben

z.B. Gesprächstherapie (Gesprächspsychotherapie)

z.B. Verhaltenstherapie

z.B. Systemische Therapie

etc.

Tipp No. 2

weitere Möglichkeit im Internet:

Psychotherapeuten-Kammer NRW www.ptk-nrw.de

http://www.ptk-nrw.de/de/patienten/nrw-wbrpsychotherapeutensuche.html

Tipp No. 3

telefonische Auskunft / Vermittlung der Kassenärztlichen Vereinigung:

Therapieplatz-Vermittlung

Tel: 0231 94 32 96 00

Tipp No. 4

Bei der Krankenkasse anrufen.

Manchmal haben die Krankenkassen spezielle schnellverfügbare Therapieplätze