Wo gibt es Hilfe?

In lebensbedrohlichen Notfällen sofort wählen:

  • Notrufnummer der Feuerwehr 112

Nach Ende der Sprechstundenzeit und am Wochenende sind in Gelsenkirchen zwei Notfallpraxen bis 22.00 Uhr geöffnet (siehe Notfallpraxen in Gelsenkirchen). Falls Sie ausserhalb der Sprechstundenzeiten einen Hausbesuch benötigen, rufen sie bitte die zentrale Notrufnummer an 116117 (kostenlos!)

für Frauen / Mädchen, die unter Gewalt leiden:
siehe Adressen-Telefonnummern-bei-sexuellem-Missbrauch-Gewalt

Schulden-Probleme?
siehe Adressen-Telefonnummern-bei-Schuldenproblemen

wenn man keine Versicherung hat?
siehe ohne-Versicherung-ohne-Papiere

Alkoholprobleme – Suchtberatung?
siehe Beratungsangebot der Diakonie

die richtige Selbsthilfegruppe finden
siehe Selbsthilfe-Kontaktstelle

Onlinesucht / Internetabhängigkeit?
siehe Onlinesucht-Ambulanz Bochum

Telefonseelsorge
siehe Ich brauche jemanden zum Sprechen”

Hilfen für Kinder krebskranker Eltern
siehe Was ist wenn Papa Krebs hat?

Einen Psychotherapeuten finden?
siehe 5 Tipps zur Psychotherapeuten-Suche

Spielsucht?
siehe Spielsucht/Spielautomatensucht

Schreibe eine Antwort