Corona-Impfung

Aktuelle Situation Stand Mitte August 2021

Inzwischen hat sich die Versorgung mit Impfstoff für die Hausärzte verbessert. Im Gegensatz zu vor Beginn der Sommerferien, wo noch die Nachfrage das Angebot weit überstiegen hatte, haben wir jetzt die Situation, dass viele der Patient*innen, die auf unserer Warteliste stehen bereits ihre Impfung anderswo erhalten haben (Impfzentrum, Impf-Buss, …) Das ist ja auch gut so. Nur für uns in der Praxis ist das immer noch ein riesen Aufwand, aus der Liste diejenigen herauszufinden, die noch geimpft werden möchten. An dieser Stelle ein ganz herzliches Dankeschön an alle, die uns über ihre bereits erfolgte Impfung informiert haben.

-> Momentan bitte ich Sie noch, sich über unser Coranimpfungs-Kontaktformular zu melden, wenn Sie geimpft werden möchten.

Fragen zur 3. Impfung

Es mehren sich jetzt auch die Fragen, ob man bei uns die 3. Impfung bekommen kann. Dazu folgendes: Ja, als Hausarzt-Praxis werden wir unsere Patienten (die schon zu unserem Patientenstamm gehören) auch mit der 3. Impfung versorgen. Ob ich für bisher praxis-ferne Patienten die Kapazität habe, kann ich momentan noch nicht sagen (Tendenz eher nein). Grundsätzlich soll die 3. Impfung frühestens 6 Monate nach der zweiten Impfung erfolgen.

Anmeldung zur Impfung

  • melden sich bitte über das Coronaimpfungs-Kontaktformular.
    Sie werden von uns auf die Warteliste gesetzt und von uns informiert, sobald ein Termin für Sie verfügbar ist.
  • Bitte ggfs. auch wieder absagen.
    Bitte seien so freundlich und teilen uns über das Kontaktformular auch mit, wenn Sie bereits anderswo (z.B. im Impfzentrum) einen Termin bekommen haben.
    Dann wird unsere Warteliste kleiner. 🙂 Danke