Tipps für den Rücken

Vondocspringer

Tipps für den Rücken

Einfach nur ein paar Stichwörter, die zum Überlegen (und Umsetzen) anregen sollen:

* Bauchmuskulatur bewußt anspannen (das “sixpack”)

* gute Schuhe

* gute Matratze

* weniger im Sitzen, mehr im Stehen arbeiten, bzw. laufen (z.B. kann man sehr gut im Gehen telefonieren)
wenn man viel Sitzen muss, dann jede Stunde (oder öfter) kurze Unterbrechungen einlegen

* bewußt gerade Körperhaltung einnehmen

* Gymnastikübungen, für die Wirbelsäule, aber auch die Bauchmuskulatur nicht vergessen

* jeden Tag ein paar Minuten (besser als einmal pro Woche 1 Stunde im Fitness-Studio)

Über den Autor

docspringer administrator

Schreibe eine Antwort