Neue Notfallpraxis und Notdienst-Rufnummer in Gelsenkirchen

Vondocspringer

Neue Notfallpraxis und Notdienst-Rufnummer in Gelsenkirchen

Seit dem 1. Februar 2011 gilt in ganz Nordrhein-Westfalen eine neue Notdienstordnung. Es gibt zwei Notfallpraxen und eine neue zentrale Notrufnummer 116 117.

Nach Ende der Sprechstundenzeit und am Wochenende sind in Gelsenkirchen bis 22.00 Uhr zwei Notfallpraxen geöffnet:

  • Marienhospital Gelsenkirchen Ückendorf
    Virchowstr. 122, 45886 Gelsenkirchen
  • Bergmannsheil Gelsenkirchen Buer
    Scherner Weg 4, 45894 Gelsenkirchen
  • hier gehts zu den Öffnungszeiten der Notfallpraxen

Ebenso gilt eine neue zentrale Notrufnummer, wenn Sie einen Hausbesuch benötigen und nicht die Notfallpraxis aufsuchen können:

  • 0180 – 50 44 100
    (14 ct/Minute aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk max. 42 ct/Minute)

Wer mehr über die Hintergründe  der Notdienstreform nachlesen möchte kann sich hier informieren (Information der KVWLPressemitteilung für Gelsenkirchen).

Hinweis:
Die bisherige Notfallpraxis der QPG an der Dickampstraße wurde geschlossen! Und auch die alte Notrufnummer (19292) ist nicht mehr geschaltet!

Über den Autor

docspringer administrator

Schreibe eine Antwort