80/20-Regel

Vondocspringer

80/20-Regel

Diese Regel besagt, dass man von einer Aufgabe den Großteil (nämlich 80%) mit einem Bruchteil an Zeit- und Kraft-Aufwand (nämlich 20%) erledigen kann.
Für die restlichen 20% dieser Aufgabe – den “detaillierten Kleinkram”, um es salopp zu sagen – benötigt man hingegen 80% der Zeit und Kraft. Diese Regel geht zurück auf Vilfredo Pareto (siehe Pareto-Prinzip)

Das Wichtigste zuerst… …den Rest später, wenn noch Zeit dafür ist – so könnte man das zusammenfassen

Über den Autor

docspringer administrator

Schreibe eine Antwort